Folgen

Beleglose Transaktionen

Wenn sich in den Transaktionen eine beleglose Transaktion (z.B. Kontoführungsgebühr) befindet, oder es keinen Beleg für diese Transaktion gibt, kannst du folgende Funktionen nutzen:

 

1. Auszahlung ohne Beleg (hier geht es zur Anleitung)

Hinweis:

  • Wenn du eine Transaktion als "Auszahlung ohne Beleg" als erledigt markierst, sorgt dies nur dafür, dass die Transaktion als bearbeitet (grün) markiert wird.
  • Wenn du die Funktion "Auszahlung ohne Beleg" verwendest, werden diese Informationen nicht als Beleg oder unter Finanzen gespeichert.
  • Über "Auszahlung ohne Beleg" abgeschlossene beleglose Transaktionen sind im DATEV-Format Export enthalten.

 

2.  Ausgabe ohne Beleg erfassen (hier geht es zur Anleitung)

Erfasse eine Ausgabe ohne Beleg und weise diese anschließend im Banking der entsprechenden Transaktion zu.

Hinweis:

  • Wenn du über Dokumente I Ausgabe erfassen eine Ausgabe ohne Beleg erfasst, wird diese Ausgabe auch in den Finanzen berücksichtigt und taucht in allen Exporten auf.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Hast du Fragen? Anfrage einreichen