Folgen

Wie kann ich mein PayPal-Konto mit dem FastBill-Banking verbinden?

Um auf deine PayPal-Transaktionen über das Banking zugreifen zu können benötigst Du einen Account bei PayPal der als Geschäftskonto eingestellt ist.

Klicke zunächst auf "Mein Profil", um die Einstellungen für dein Verkäuferprofil aufzurufen. Die Einstellungen für die API findest du in deinen Kontoeinstellungen unter dem Punkt “Verkäufer/Händler.

1_paypal.png

 

Im Bereich "API-Zugriff" klickst du nun auf "aktualisieren".

2_paypal.png

 

In der darauffolgenden Ansicht kannst Du unter Punkt NVP-SOAP-API-Integration dann die API-Signatur anzeigen lassen:

3_paypal.png

 

Um die Verbindung herstellen zu können benötigst Du API-Benutzername, API-Passwort und die "Unterschrift", die Du einzeln anzeigen lassen kannst. Klicke dazu einfach auf die entsprechenden Schaltflächen.

4_paypal.png

 

Die Daten von PayPal kannst du anschließend in FastBill eintragen, um dein PayPal Konto mit dem Banking zu verbinden. Dazu wählst du im Banking unter "Account hinzufügen" bei Bankverbindung einfach PayPal aus.

Bitte beachte, dass wir die PayPal-Transaktionen max. 30 Tage rückwirkend abrufen können, da es ansonsten auf Seiten von PayPal zu einem Timeout kommt. Wir bitten daher bei der Auswahl des Startdatums darauf zu achten, dass dieses nicht weiter als 30 Tage zurückliegen darf.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Hast du Fragen? Anfrage einreichen