Folgen

Wo lässt sich der Nummernkreis einstellen?

Über die Konto-Einstellungen oben rechts gelangst du zu den Einstellungen | Grundeinstellungen

Dort hast du die Möglichkeit den Nummernkreis für die nächste Rechnungsnummer, Angebotsnummer, Kundennummer, Produktnummer, Auftragsnummer, Auftragsbestätigungsnummer, Bestellnummer und Lieferscheinnummer einzustellen. Die hier eingestellte Zahl wird bei der nächsten Erzeugung dann angezeigt.

 

 

Beachte bitte:

Solltest du deinen Nummernkreis mit dem Jahreswechsel wieder zurückstellen wollen, empfehlen wir dies im neuen Jahr gleich zu tun, bevor du eine neue Rechnung schreibst, da sich der Nummernkreis nicht automatisch wieder zurücksetzt.

 

Nummernformat anpassen

Du kannst in deinen Grundeinstellungen auch das Format der Rechnungs- und Angebotsnummer festlegen. Hier sind beispielsweise Kombinationen von Datum und Rechnungsnummer einstellbar. Um die Datumsangaben umzusetzen, kannst du entsprechende Platzhalter verwenden, die sich automatisch dem Kalenderdatum der erstellten Rechnung anpassen. 

format__ndern.png

Klicke hierzu zunächst neben der Rechnungs- oder Angebotsnummer auf den Button "Format ändern". Es öffnet sich eine Übersicht, in der du die Formatierungsfelder für Präfix und Suffix angezeigt bekommst. 

Diese Felder kannst du mit den Platzhaltern füllen, die dir angezeigt werden, wenn du auf die Schaltfläche "Platzhalter" klickst.

platzhalter.png

Setze die gewünschte Datumsangabe jeweils in Prozentzeichen, wie unten im Beispiel zu sehen, damit das Datum auf der fertigen Rechnung korrekt umgesetzt werden kann.

anwendung_platzhalter.png

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Hast du Fragen? Anfrage einreichen