Folgen

Abrechnung von Zeiten abgebrochen

 

Wenn Zeiten irrtümlich abgerechnet werden und der Prozess im Entwurfsstatus abgebrochen wird, werden die Zeiten nicht zurückgesetzt auf "nicht abgerechnet", da diese in einem Rechnungsentwurf gespeichert werden. 

                                                    

Ein Zeiteintrag kannst du zurücksetzen, wenn du ihn aufrufst.

 

Erst dann sind die Zeiten wieder als "nicht abgerechnet" gespeichert. Zusätzlich kann der Rechnungsentwurf mit den abgerechneten Zeiten gelöscht werden.

 

Hast du Zeiten versehentlich gelöscht, sind sie nicht gleich vollständig verloren, da du jederzeit eine Excel-Liste mit allen Zeiteinträgen exportieren kannst. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Hast du Fragen? Anfrage einreichen