Folgen

Wie kann die Kopfzeile auf der 2. Vorlagen-Seite beeinflusst werden?

Je nach Briefpapier oder Logo kann es in der Rechnungsvorlage dazu kommen, dass Felder im Header-Bereich (z.B. ein Logo) diesen nicht ausreichend stark vergrößern und Inhalte auf der zweiten Seite zu weit oben beginnen. Die Inhalte auf folgenden Seiten richten sich grundsätzlich am Header aus.  

Bildschirmfoto_2012-11-26_um_20.02.27.png

Das Ergebnis bei einem flachen Logo wie in diesem Fall könnte bei der Vorschau auf der zweiten Seite so aussehen:

Bildschirmfoto_2012-11-26_um_20.02.10.png

LÖSUNG:

Um den Header-Bereich zu vergrößern, nutze ein Freitext-Feld aus dem rechten Bereich Inhaltsblöcke und platziere dieses Feld im grünen Header-Bereich. Bestätige die Abfrage, ob das Feld in den Header-Bereich soll, mit "Ja". Anschließend kannst du die Größe des Headers (und damit den Rand für Folgeseiten) beliebig vergrößern. 

Bildschirmfoto_2012-11-26_um_20.06.15.png

 

Der Beginn auf der zweiten Seite wird entsprechend weiter unten beginnen.

Bildschirmfoto_2012-11-26_um_20.07.57.png

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 4 fanden dies hilfreich

Hast du Fragen? Anfrage einreichen